Wanderurlaub im Allgäu

⛰️ Von Märchenschlössern und königlichen Kässpatzn

Diese Wandertour für Geübte hat es in sich: Atemberaubende Ausblicke zu den Märchenschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau, tiefe Schluchten mit tosenden Wasserfällen und einer exzellenten Belohnung für den Gaumen.

Tipp: Für Hotelgäste mit Verwöhnpension ist die Einkehr inklusive!

Dauer ca. 4 Stunden plus Pausen.

Wandertipps für Ihren Allgäu Urlaub

Dieses Wander-Abenteuer beginnt in Hohenschwangau, ca. 3 km von unserem Hotel entfernt. Hier lässt man am besten das von uns kostenfrei gestellte Fahrrad oder das eigene Auto stehen. Hier lässt sich schon erahnen wie nah man an König Ludwigs Wochenendhaus kommen wird. 

Zugegeben der erste kleine Teil ist ein wenig überlaufen, aber ab der weltberühmten Marienbrücke (Umbedingt Fotos machen!) geht es nicht nur wandertechnisch steil bergauf. Vorbei an einem Traumausblick nach dem Anderen geht es hier hoch zum Tegelberg.
Wer möchte kann hier die Route um den Branderschrofen erweitern, dem höchsten Punkt des Tegelbergs. Oder aber man macht eine erste Rast am Tegelberghaus. Keine Angst es ist alles ausgeschildert, falls man sich spontan entscheiden will.

Wer sich nicht auf weitere Höhenmeter einlassen möchte, geht an der (Touren-) Skiabfahrt entlang hinab zur hoteleigenen Berghütte "Rohrkopfhütte". Hier warten schon bspw. unsere beliebten Allgäuer Kässpatzn auf hungrige Wanderer. Die Spätzle werden übrigens jeden Tag frisch von Hand gemacht und der Bergkäs kommt von einem befreundeten Senner aus der Umgebung. Zusammen mit dem Blick auf die Königsschlößer kann man doch nur von königlichen Kässpatzn sprechen, oder nicht? :)

Obacht! Hier auf über 1.000 Metern ist man übrigens im Allgäu per Du. Egal ob Präsidenten, Oberstudienräte oder Chefärzte, hier begenet sich jeder auf Augenhöhe. ;) 

An der Rohrkopfhütte vorbei geht es am Schutzengelweg hinab zur Reith Alpe, dann zum Schwangauer Schützenvereinshaus an der Pöllat bis zu Ihrem abgestellten Gefährt.

Lieber in geselliger Runde als Alleine unterwegs?
Diese Wanderroute ist eines der Lieblinge von unserem Wanderguide Basti. Daher wird diese Tour, neben vielen anderen Traum-Wanderungen, regelmäßig als geführte Wanderung während Ihres Urlaubs angeboten.

Zurück zu den anderen Erlebnissen