Romantischer Fondueabend auf der Rohrkopfhütte, Bild 1/4
Romantischer Fondueabend auf der Rohrkopfhütte, Bild 2/4
Romantischer Fondueabend auf der Rohrkopfhütte, Bild 3/4
Romantischer Fondueabend auf der Rohrkopfhütte, Bild 4/4

Romantischer Fondueabend auf der Rohrkopfhütte

Was gibt es Schöneres als den Tag am knisternden Kaminfeuer mit einem Glas Rotwein und Fondue auf einer Berghütte ausklingen zu lassen und zu beobachten wie die Sonne langsam hinter der Bergkulisse verschwindet.

Auch wir finden diese Vorstellung traumhaft schön und verwöhnen Sie deshalb in den Herbst-und Wintermonaten jeden Montag mit einem urig-gemütlichen Fondueabend auf unserer hoteleigenen Berghütte.

Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem klassischen Fondue mit Fleischbrühe oder einem Allgäuer Käsefondue mit einer Auswahl verschiedener Beilagen. Gute Weinauwahl und eine tolle Hüttenstimmung lassen den Abend besonders einzigartig werden. 

Kosten pro Person: € 39,- 

inkl. verschiedene Aufstriche mit Brotauswahl, Fondue nach Wahl mit reichhaltigen Beilagen und zum Abchluss einen g'schmackigen Bratapfel mit Vanillsoß




Unsere Hotelgäste haben die Möglichkeit statt einem Dinner in unserem Restaurant Louis II. einen romantischen Fondueabend auf der Rohrkopfhütte mit Ausblick auf die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau zu verbringen. (gegen Aufpreis) 

PS: die Hütte ist nur zu Fuß erreichbar - Aufstieg: ca. 1 bis 1,5h und 500hm - notwendig sind gutes Schuhwerk und Stirnlampen für den Rückweg


Für alle Kulinarikliebhaber:

Ein tolles Genusserlebnis bietet unser Gourmet-Arrangement: Purer Genuss
Genießen Sie drei Übernachtungen und erleben Sie drei ausgefallene kulinarische Highlights wie: einem 4-Gang Wahlmenü in unserem Restaurant Louis II. im Hotel, einen urig-romantischen Fondueabend auf der hoteleigenen Berghütte auf 1.320m sowie ein exklusiven Gourmetabend im Gourmetrestaurant Gams & Gloria im Hotel. 
Absolut empfehlenswert! 

Wir freuen uns auf einen schönen und gemütlichen Fondueabend mit Ihnen!
Ihre Familie Thurm & das Rübezahl-Team